Accessoires & Dekoideen für die Grillparty im Sommer plus Tipps zur optimalen Vorbereitung

Dekoideen für die Grillparty

Das Wetter wird wieder wärmer und wer einen Garten, einen Balkon oder eine Terrasse hat der grillt im Sommer was das Zeug hält – wir auch! Wir gehören zu den 95,8%* der Deutschen, die es lieben, zu grillen und da gehören für uns auch die richtigen Dekoideen für die Grillparty im Freien dazu! Tischdekoration, gute Vorbereitung und tolle Beilagen sind mindestens genauso wichtig wie das Gemüse, der Fisch oder das Fleisch das auf dem Grill landet. Freunde und Familie sollen sich wohl fühlen und da dürfen die richtigen Accessoires nicht fehlen.

Vorbereitung: Was brauche ich alles für eine tolle Grillparty?

Für ein spontanes Grillen mit der Familie sind vor allem die Themen Dekoration beim Grillen und natürlich auch die Rezepte wichtig, wenn aber viele Leute zu Euch kommen, dann ist Vorbereitung alles, um eine gelungene Grillparty zu veranstalten. Also: Was müsst Ihr vorher planen und was benötigt Ihr eigentlich?

Die Gäste einladen

Ganz wichtig ist natürlich Freunde oder Familie einzuladen – gebt Euren Gästen bei einem spontanen Get Together mindestens eine Woche vorher Bescheid, wenn Ihr einen Geburtstag oder einen Jahrestag feiert, dann sollten es mindestens drei Wochen vorher sein.

Eine Einkaufsliste erstellen

Überlegt Euch Rezepte, die Ihr vorbereiten wollt, es gibt nichts langweiligeres als nur Wurst und Brötchen. Man kann mit so wenig Aufwand wirklich tolle Beilagen zaubern. Überlegt Euch also was Ihr vorbereiten wollte und erstellt eine Einkaufsliste. Und checkt auch welche Getränke noch da sind – gibt es genug Bier und Sekt? Ist das ausreichend Wasser vorhanden? Onkel Heinz trinkt gerne Rum? Kalkuliert das mit ein und vergesst auch die Getränke nicht auf Eurer Einkaufsliste!

Bitte überprüft auch, ob noch genug Gas für den Gasgrill oder Holzkohle da ist. Gibt es ggf noch Grillzangen oder große Platten, die Ihr Euch vom Nachbarn leihen möchtet? Dann schreibt das auch auf die Liste, so vergesst Ihr es vor der Grillparty nicht.

Dekoration – Dekoideen für die Grillparty

Für uns natürlich ein ganz wichtiger Punkt: Macht Euch Gedanken über die Deko auf Eurem Fest. Dekoideen für die Grillparty können zum Beispiel ein Motto sein – maritime Deko, Landhausstil oder Shabby Chic. Was am besten zu Euch passt. Fang doch an, eine hübsche Tischdecke zu bestellen mit passenden Kissen.

Du magst Tischdecken nicht so gerne? Dann lockern kleinere Mitteldecken oder Tischläufer die Tischdeko auf.

Ideal geeignet für ein Fest mit vielen Personen sind Tischwaren aus beschichteter Baumwolle. Diese sind abwischbar bei kleinen Flecken aber auch bei 30 Grad waschbar in der Waschmaschine. Außerdem gibt es sie in tollen Motiven.

Weiter geht es natürlich damit, was auf dem Tisch stehen soll: Mit Beilagen und Snacks ist der Gartentisch bei einer Grillparty immer schon recht voll. Für ein schönes Kerzenglas bleibt aber immer Platz und auch ein toller Blumenstrauß mit Sommerblumen sollte nicht fehlen.

Auch Lichtelemente im Garten machen sich toll oder wie wäre es mit einem Dekokissen aus Wachstuch – als Eye Catcher auf der Gartenbank?

Gartenmöbel nach dem Winter wieder schick machen

Apropos Eye Catcher auf der Gartenbank – sind Eure Gartenmöbel schon wieder schick nach dem Winter? Oder benötigen sie noch eine kleine Auffrischung? Gut mit heißem Wasser und Spülmittel abwaschen hilft bei Plastikstühlen im Garten, die man von Staub und Dreck befreien möchte. Bei Holzmöbeln hilft eine Holzpolitur oder natürlich, wenn man die Gartenstühle einmal komplett neu streicht. Damit kann man die Möbel wieder topfit erscheinen lassen und auch eine neue Auflage für Gartenmöbel bringt neuen Wind in den Sitzbereich im Garten.

Den Gartentisch zum Grillen dekorieren mit abwaschbaren Tischdecken

Viele Menschen, viel Essen und viele kleine Kleckser auf der Tischdecke bedeuten auch wieder Stress und Arbeit nach der Grillparty, da man Platzsetzs, Mitteldecken oder Tischdecken erst einmal wieder waschen muss. Eine tolle Alternative dazu sind Heimtextilien aus Wachstuch.

Wachstuch ist auf einer Seite beschichtet, Wasser perlt davon ab und Kleckser lassen sich ganz leicht wegwischen, ohne Spuren zu hinterlassen. Die ideale abwaschbare Tischdecke also für das Grillen im Garten!

Auch unsere Wachstuch Tischdecken sind in vielen Farben und Motiven und immer passend mit Kissen in verschiedenen Größen oder Mitteldecken erhältlich.

Rezepte für einen gelungenen Grillabend

Was natürlich für einen gelungen Grillabend nicht fehlen darf sind Rezepte zum Grillen, für Beilagen, Salate oder Dessert. Mindestens genauso wichtig, wie die richtige Atmosphäre zu schaffen. Dafür kooperieren wir mit der befreundeten Seite kochend-heiss.de – ein Foodblog, der viele gesunde Rezepte für die nächste Grillfete bereitstellt.

*Quelle: Statista

Du bist auf Pinterest aktiv? Dann pinne gerne dieses Bild:

Dekoideen für die nächste Grillparty


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.